Parcours- und Geländespringlehrgang mit festen Hindernissen am 21.+22.9.2019

Kosten: 95,00 € mit eigenen Pferd oder Pony / 115,00 € mit Schulpferd/-Pony
Der Lehrgang beinhaltet keine Übernachtung und Verpflegung!

An beiden Tagen findet vormittags unter Leitung von Karen Blohme das Parcoursspringen mit Elementen aus der Sally-Swift-Methode statt. Nachmittags findet das Springtraining über feste Hindernisse statt.
Herr Dr. Ingbert Fries übernimmt das Training im Gelände. Der Lehrgang eignet sich auch für Reiter, die gerne einmal an einer Jagd teilnehmen möchten. Pferd und Reiter werden an das Springen in der Gruppe im Gelände herangeführt.
Alle Ritte werden auf Video aufgezeichnet und anschließend analysiert.

Wann:
Dauer:
2 Tage
Kosten:
95, 115 €
Mitnahme des eigenen Pferdes
möglich
Teilnehmer:
20
Freie Plätze:
15
Mindestanzahl Teilnehmer:
14

Es sind noch 15 Plätze frei