Parcours- und Geländespringlehrgang mit Rennbahntraining am 18.+19.8.2018

Kosten: 90,00 € mit eigenen Pferd oder Pony / 115,0 mit Schulpferd/-Pony
Der Lehrgang beinhaltet keine Übernachtung und Verpflegung!

Am ersten Tag findet vormittags unter Leitung von Karen Blohme das Parcoursspringen mit Elementen aus der Sally-Swift-Methode statt. Nachmittags findet dann das Rennbahntraining statt.
Der Ort des Trainings für das Geländespringen (Ollsen o. Harmstorf) wird rechtzeitig vor dem Lehrgang bekanntgegeben.
Herr Dr. Ingbert Fries übernimmt das Training im Gelände.
Alle Ritte werden auf Video aufgezeichnet und anschließend analysiert.

Es wäre schön, wenn jeder Teilnehmer nach Absprache etwas für ein gemeinsames Picknick am Sonntag mitbringt.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Reiter
Anmeldeschluss ist der 9.8.2018

Wann:
Dauer:
2 Tage
Kosten:
90, 115 €
Mitnahme des eigenen Pferdes
möglich
Teilnehmer:
20
Freie Plätze:
18
Mindestanzahl Teilnehmer:
10

Es sind noch 18 Plätze frei