Dressurlehrgang auf dem Niveau Einfacher Reiterwettbewerb und Dressur-Wettbewerb am 27.+28.6.2020

In diesem Lehrgang erfahren die Teilnehmer alle wichtigen Aufgaben, die man beachten muss, wenn man zum ersten Mal an einem Turnier teilnehmen möchte (z.B. Zeitenplan, Ausrüstung, Vorbereiten der Aufgabe). Nach einer kleinen theoretischen Einführung, wird beim Reiten in kleinen Gruppen (nach Leistungsstand/Prüfungsart unterteilt) die Dressuraufgabe in Teilabschnitten erarbeitet. Alle Teilnehmer werden gefilmt. Am zweiten Tag reiten die Teilnehmer unter Turnierbedingungen die erarbeitete Aufgabe. Zum Abschluss gibt es eine Siegerehrung mit Schleifen.
An diesem Lehrgang können auch Kinder teilnehmen, die nicht turnierambitioniert sind, sich aber auf dem Niveau eines Einfachen Reiterwettbewerbs befinden.
Der Lehrgang beinhaltet keine Übernachtung und Verpflegung. Getränke werden bereitgestellt.

Wann:
Dauer:
2 Tage
Kosten:
95 €
Mitnahme des eigenen Pferdes
möglich
Teilnehmer:
20
Freie Plätze:
15
Mindestanzahl Teilnehmer:
14

Es sind noch 15 Plätze frei